Shakti-, Prana- oder Yantra-Matte?

Yantramatte-schwarz

Ganz egal wohin man schaut, die ganze Yoga-Welt spricht über Akupressur-Matten. Inzwischen habe ich drei unterschiedliche Matten zu unterschiedlichen Preisen entdeckt.

Wer blickt denn da noch durch?
Dem wollte ich unbedingt auf den Grund gehen. Allein deshalb, ob eine Prana-Matte noch auf meinen Wunschzettel kommt oder nicht.

Ganz gleich ob Shakti-, Prana– oder Yantra-Matte, der Ursprung ist die indische Nagelmatte. Alle Matten haben etwas gemeinsam.

Die Wirkung:Pranamatte_liegend
Alle drei versprechen, dass Sie das Immunsystem stärken und für Ruhe in Körper und Geist sorgen und somit das Wohlbefinden steigern. Durch die Akupressur-Rosetten sollen Stress abgebaut und der Schlaf gefördert werden. Muskelverspannungen vor allem im Nacken- und Schulterbereich sowie Kopfschmerzen werden gelöst.

Die Akupressur-Rosetten:
Rosetten - PranamatteHaben alle gemeinsam, aber genau hier liegt auch der Unterschied, denn alle drei Matten haben eine unterschiedliche Anzahl an „Nägel“. Die Rosetten bestehen aus 42 Pyramidenspitzen aus ABS- Plastik, bekannt durch Lego-Steine.

Der Preisunterschied kommt duch die Größe und Anzahl der Rosetten zustande.

Es gibt zwei verschiedene Größen M und L. Wer über 170m groß ist nimmt L (80×50 cm) für alle anderen reicht auch M (75×43 cm).

Die Anzahl der Rosetten, ist abhänig von der Mattengröße, denn je größer die Matte, desto mehr Rosetten.

Je nach Größe kosten die Matten 49,00 €, 57,00€ oder 69,90 €.

Und welche Matte kauft man nun?
PranamatteDie Prana-Matte ist in den Farben (orange und grün) sowie in 2 Größen  (M = 8.800 Nagelspitzen, 49€) und (L = 11.000 Nagelspitzen, 57€) erhältlich.

Die Shakti-Matte gibt es in grün und orange und ist die kleinste Matte (42 x 68 cm) mit 8.000 Nägeln. Sie hat eine mildere Wirkung und ist für sensible Haut. Preis 69,90 €.

YantramattenDie Yantra-Matte ist in den Farben grün und purpur und in den Größen M und L erhältlich. M hat 210 Rosetten und 8.820 Nägel und L hat 348 Rosetten und 11.550 Pyramidenspitzen. Besonderheit ist das Yantra-Symbol auf der Rückseite. Sie kann zur Meditation an die Wand (seitliche Ösen) gehängt werden und kostet 49,95 €.

Schöne Entspannung
Eure Diana

Fotos: Bild 2-4 ©Pranamatte, Bild 1+5 ©Yantra-Matte

Ähnliche Artikel:

10 Kommentare
  1. Mark Wood
    Mark Wood says:

    Hallo,
    nach meinem Kenntnisstand vertreibt Herr Plavsic selbst diese Shakti-Matten. Kein Wunder, dass alle anderen Matten von ihm schlecht bewertet werden. Das reduziert natürlich den Umsatz. Also aufgepasst, eine objektive Beurteilung ist von diesem Herrn nicht zu erwarten.

  2. Diana
    Diana says:

    Hallo Elvis,
    vielen Dank für Deinen ausführlichen Kommentar.
    Um welche Studien handelt es sich denn? Kannst Du die Links dazu veröffentlichen oder die Stellen im Netz nennen, wo sie zu finden ist, denn dann haben wir alle etwas davon.
    Wenn Du mir keinen Link senden kannst, dann gehe ich davon aus, dass Dein Kommentar genauso eine reine Meinungsäußerung und Befürwortung einer speziellen Matte ist, wie die der anderen auch, die Du so kritisierst.

    Namasté
    Diana

  3. Elvis Plavsic
    Elvis Plavsic says:

    Hallo, Studien haben jetzt belegt dass nachhaltig nur die Shaktimatte Wirkung gezeigt hat, bei anderen Matten war die Wirkung schon nach ein paar Wochen weg, Teilnehmer mussten sich daher schon fest drauf drücken mit dem Körper dass sie noch eine Wirkung spüren konnten. Daher mein Tipp! Besser etwas Schmerzen am Anfang aushalten aber dafür einen nachhaltigen Effekt zu bekommen. Wer sich wohlfühlen will kann sich auch auf ein rauen Teppich legen, der Effekt ist der selbe wie bei den anderen Matten. Die Menschen die hier Komentare abgeben haben keine Ahnung über diese Art von Therapie und daher sollten Sie lieber die Leute nicht verunsichern, wobei ich glaube dass die meisten hier selbst die Matten verkaufen und damit halt werben wollen.

  4. Anna
    Anna says:

    Danke, Matilde, für eine ausführliche und hilfreiche Beschreibung!
    Jetzt kann ich mich für die richtige Matte entscheiden, und auch über
    die Wirksamkeit The Healing Mat bin ich überzeugt!

  5. Matilde
    Matilde says:

    Hallo zusammen,

    Welche Matte man wählen sollen ist ein Geschmacksache aber ich stehe fest mit The Healing Mat.

    Ich habe auch verglichen und getestet, ein paar aus den verschiedenen Akupressurmatten auf dem Markt erhältlich.

    Der Grund, warum ich The Healing Mat gewählt habe, ist weil ich die Griffe super finde.

    Ich fühle keinen Unterschied im Behandlungserfolg zwischen The Healing Mat, Yantra, Prana oder Shakti Matten.
    Zwischen diesen Matten finde ich auch keine signifikanten Unterschiede in der Qualität. Allerdings gibt es einige billigere Alternativen auf dem Markt, die qualitativ deutlich schlechter sind.

    Meine Freunde, die auch versucht all diese verschiedenen Matten, die haben normalerweise lieber The Healing Mat.
    The Healing Mat ist auch von Massage-Therapeuten, Ärzte und Chiropraktiker empfohlen.

    Zu mir ist es viel praktischer, um das Matte-Hängen zu haben.
    Auf diese Weise ist die Matte leicht zu erreichen und zu verwenden und weil ich die Matte sehe denke ich daran es regelmäßig zu benutzen.
    Der zu mir das wichtigste ist…., um es zu verwenden!

    The Healing Mat ist ein fantastisches Produkt.
    Ich habe es jetzt vielen meiner Freunde empfehlt.
    Sie sind alle sehr positiv!
    Sogar die, die nicht an der Matte geglaubt haben.

    Die griffen sind sehr praktisch und macht die Matte auch leicht zu tragen. Die Größe passt perfekt und die Price passt auch.
    The Healing Mat passt für beide Männer und Frauen.

    Unabhängig davon für welche Akupressurmatte Sie sich entscheiden, achten Sie darauf es zu benutzen.
    Ich bin erstaunt wie wirksam dieser Behandlung ist!

    Gesunde Grüße:)

  6. therese
    therese says:

    Die Geschichten die ich von meinen schwedischen Freunden betreffend Shaktimatte höre sind ja nicht so überzeugend 😉 So wie ich sehe werden bei Shakti nun die ganz billigen Produkte verscherbelt.
    Die Pranamatte scheint die umweltfreundlichste zu sein, daher habe ich mich für diese Akupressurmatte entschieden. Zusätzlich hat Sie die meisten Piekser. Mir gefällt das längere Liegen und Entspannen!

  7. Marietta Bucher-Arpagaus
    Marietta Bucher-Arpagaus says:

    Ich besitze inzwischen eine Yantramatte und eine Shaktimatte und habe die gleichen Erfahrungen wie Stefan gemacht.
    Die Herstellung der verschiedenen Matten kann ich nicht beurteilen und es scheint schon so zu sein, dass die Shaktimatte da eher besser abschneidet??
    Aber ich ziehe die Yantramatte eindeutig vor, da mir die Shaktimatte einfach zu „giftig“ ist und meine Haut reizt!

  8. Kerstin
    Kerstin says:

    Hallo, ich finde man sollte mal genau schauen wer die beste Qualität anbietet und wer auch die Matte erfunden hat. Yantra und Prana haben das Produkt doch ganz eindeutig von Shakti in Schweden nachgemacht und dass auch noch billig in China! Wieso bietet keiner von denen eine Geschichte oder wo es produziert wird an??? Ja, die können nichts erzählen weil es nicht zu erzählen gibt! Ich lege mich 100 mal lieber auf die Shaktimatte weil sie aus liebe und Harmonie entstanden ist und nich aus komerziellen Gründen.

  9. Stefan
    Stefan says:

    Dass die Shakti-Matte eine mildere Wirkung hat, kann ich nicht bestätigen. Ganz im Gegenteil: Für sensiblere Haut würde ich auf keinen Fall die Shakti-Matte empfehlen, denn die hat im Vergleich zur Prana-Matte weniger Spitzen pro Quadrat-cm (damit verteilt sich die Auflage-Fläche nicht so gut, und die einzelnen Spitzen dringen viel tiefer ein). Außerdem sind die Spitzen schärfer (steiler) und weniger pyramidenförmig als bei der Prana-Matte. Wer es auf letzterer gemütlich 20 min aushält, gibt auf der Shakti-Matte schon deutlich früher auf.

  10. Ulrike
    Ulrike says:

    Es gibt auch eine Yoga Matte die heisst The Healing Mat. Ich habe viele Probleme mit Stress, Verspannungen und auch Kopfschmerzen gehabt. Aber the healing mat hat mir sehr geholfen. Jetzt ist mein Körper sehr entspannt und ich habe viel mehr Energie als vorher. Ich liebe meine Yoga Stunden auf – The Healing Mat!
    The Healing Matte hat alles was Prana, Shakti oder Yantra Matten haben. Sie hat 2 sehr praktische Griffen um die Matte zu verstauen und transportieren.
    Ich möchte gerne, dass mehrere Leute die Matte mit der ganz tollen roten Farbe entdecken 🙂
    http://www.thehealingmat.net

Kommentare sind deaktiviert.