Meine Yoga Ausbildung geht voran

Power-Yoga-Germany

Meine Ausbildung zur Yogalehrerin (Teacher-Training) ist nun in der „heißen“ Phase angelangt.
Ursprünglich hatte ich mir vorgenommen, Euch jeden Tag vom Teacher-Training etwas zu berichten.

Nun muss ich feststellen, dass ich dazu leider gar nicht komme, da ich aktuell immer 14 Stunden außer Haus bin.
Um 04:45 Uhr sitze ich jeden Morgen im Auto und gegen 18:30 Uhr parke ich zu Hause wieder ein. Dann folgt die Nacharbeitung des Tages, die mich doch mehr Zeit kostet, als ich erwartet hatte.

Was bleibt mir also anderes übrig, als die Blog-Beiträge zu reduzieren.
Ich verspreche euch aber, dass ab Juli 2010 dann wieder alles seinen gewohnten Weg gehen wird.

Wer mehr über mein tolles Teacher-Training wissen möchte, dem empfehle ich die Poweryoga-Germany-Seite.

Bis bald
Eure Diana

Ähnliche Artikel:

1 Antwort
  1. Anke
    Anke says:

    Liebe Diana,
    ich finde es ohnehin schon toll, dass Du jeden Tag wieder so interessant bloggen kannst, da sei Dir das Kürzertreten gegönnt (auch wenn ich ungern auf den täglichen Yoga-Blog verzichte 🙂 )
    Ich habe im letzten Urlaub zum erstemal einen Urlaubsblog für die zu haus gebliebebn geschrieben. Obwohl ich ja jeden Tag was Neues erlebt und gesehen hab muss ich sagen auch wenn es Spass machte es bedeutet Arbeit und kostet Zeit.
    liebe Grüße
    und viel Erfolg beim Teacher-Training
    Anke

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.