Woran Du merkst, dass Du ein Yoga-Junkie bist…

Meditation-Parkplatz

 

Du bist eindeutig ein Yoga-Junkie, wenn:

  • sich schon nach 5 Minuten bei einem gemütlichen Treffen mit Deiner Freundin alles um Yoga dreht.
  • Du versuchst alle mit dem Virus Yoga anzustecken und sie von den Vorteilen überzeugen möchtest.
  • inzwischen Deine ganze Familie Yoga übt
  • Du statt „normalen“ Urlaub nur noch zu Yoga-Retreats fährst
  • mehr Yoga-Bücher als Romane in Deinem Regal stehen.
  • Du Deine Yogamatte oder zumindest ein Yoga-Towel immer in Deinem Reisegepäck ist.
  • Du Deine Wohnung mit ständig neuen Buddha-Figuren schmückst.
  • Dein Lieblingsduft Lavendel ist
  • Dein Morgen mit Nasendusche und Zungenschaber beginnt
  • Deine Handstandversuche graue Spuren an den Wänden hinterlassen haben.
  • Du besser Sanskrit als Deine erste Fremdsprache sprichst
  • Du gefragt wirst, wie Du je einen Partner(in) finden willst, wenn Du nur im Yoga-Studio bist
  • Du gefragt wirst, wie lange es Dein(e) Partner(in) wohl noch mit Dir aushält vor lauter Yoga, Yoga, Yoga
  • Du Bilder von Dir in Yoga-Posen machen lässt
  • Du von Yoga träumst
  • Du einen eigenen Yoga-Raum mit Altar und allem drum und dran hast

Was glaubst Du woran man erkennt, dass jemand yogasüchtig ist? Ergänze die Liste mit Deinem Kommentar.

Namasté
Deine Diana

Bildquelle: istock.com/Nikada

Ähnliche Artikel:

2 Kommentare
  1. Diana
    Diana says:

    … wenn Du mit dem festen Vorsatz los gehst, einen neuen Roman zu kaufen und du dann wieder ein Yogabuch in der Tüte hast. Ja ich kann Deine Aufzählung zu 80 % für mich übernehmen.Ich danke jeden Tage für mein verständnisvolles Umfeld,allen voran meinem Mann, der mit Yoga rein garnichts anfangen kann.

    Liebe Grüsse Diana

    OM Shanti

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.