Baby Yoga

Babyyoga

Wechselhaftes Wetter, kein richtiger Sommer und die Laune ist im Keller.

Jetzt hilft nur noch Eins: Spaß und Aufmunterung! Vielleicht kann Dir dieses Video wenigstens für ein paar Minuten ein kleines Lächeln auf die Lippen zaubern. Auch wenn Du dieses Video schon kennst, ist es doch immer wieder sehenswert – weil sooooo süß!

Fazit: Nicht nur unsere Kinder lernen von uns, sondern wir lernen auch eine ganze Menge von unseren Kindern. Gönn Dir die Freiheit viel öfter mal die Welt aus Kinderaugen zu betrachten. Alles ist viel friedlicher, freudvoller und ungezwungener. Wer sagt denn, dass wir nicht mal ausgelassen über die Wiese rennen und lauthals unseren Lieblingssong trällern dürfen? Richtig, niemand nur wir selbst setzen uns diese Grenze.

Mein Wunsch an Dich für dieses Wochenende. Mach mal wieder was Verrücktes aus Deiner Kindheit: Hula-Hoop, Gummi-Twist, Kästchen springen oder was auch immer Dir einfällt. Du wirst sehen, auch wenn man offiziell schon aus dem Alter raus ist, Spaß macht es noch genauso viel wie damals.

Beweismaterial in Form von Kommentaren sind natürlich herzlich Willkommen.

Ein schönes und ausgelassenes Wochenende
Deine Diana

P.S. Wenn Du Dein Kind zu einem Yogakurs schicken möchtest, dann schau doch mal bei meinem Artikel zum Thema Kinderyoga vorbei. Hier findest Du noch hilfreiche Tipps.

Bildquelle: ©Svetlana Fedoseeva@fotolia.com

Ähnliche Artikel:

1 Antwort

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.