Neue Yoga-Trends aus Übersee

Das Yoga weit mehr als nur ein Trend ist, hat sich nun über den Globus verbreitet. Aber aus dem traditionellen Yoga lassen sich unzählige weitere Yoga-Trends entwickeln. Allerdings sind manche einfach so absurd, dass sie sich hoffentlich nicht durchsetzen werden. Denn der eigentliche Sinn rückt hier immer mehr in den Hintergrund.

Oder was hältst Du von:
Doga-Yoga-fuer-HundeDoga
Doga ist Yoga für den Hund. Wenn man Tiere beobachtet, so denkt man in Sachen Beweglichkeit als aller Letztes daran, dass Hunde sich von ihren Besitzern die Gelenke in Yoga-Haltungen bewegen lassen müssen.  Nach jedem Ausruhen, strecken und dehnen sich Hunde ohnehin in den heraufschauenden und herabschauenden Hund, denn sie wissen meist besser was gut für den Rücken ist.

Lasst Eure Hunde lieber fröhlich auf der Wiese toben, das entspricht eher ihrem Naturell und steigt lieber selbst auf die Yogamatte. Wer es trotzdem mit seinem Hund ausprobieren will, hier findest Du Yoga-Übungen für Hunde.


Nackt-YogaNackt-Yoga
Unter dem Motto alle Menschen sind gleich, ziehen sich die Anhänger von Nackt-Yoga aus, bevor sie auf die Yogamatte steigen. Der Verzicht auf Statussymbole und stylische Klamotten soll Dein wahres Wesen zur Geltung bringen. Ob man da nicht eher abgelenkt ist, als bei sich zu bleiben, stell ich hier mal in Frage. Ich kann mir nicht vorstellen eine Nack-Yoga-Klasse zu unterrichten, zumal sich für mich die Frage stellt, wie man denn adjusten soll auf schwitziger und rutschiger Haut. Jedem das Seine aber für mich ein absolutes No-Go. Interessierte Männer aus Berlin kommen bei Nude Yoga Berlin ihre Kosten.

Yoga-Olympische-Spiele

Yoga bei den olympischen Spielen
Yoga soll auf jeden Menschen individuell angepasst werden. Das Ziel ist es durch die Körperarbeit mit dem Geist zu harmonisieren. Man soll bei sich bleiben und sich nicht von den Leistungen der anderen beeinflussen lassen. Wäre das nicht ein absoluter Widerspruch? „Hey, ich kann länger im Baum stehen, krieg ich jetzt die Goldmedaille?“ oder wer kommt im Meditationswettkampf schneller zur Erleuchtung? Aus meiner Sicht, völliger Quatsch und Blödsinn.

 

Aqua-YogaAqua-Yoga®
Weg mit der Yogamatte und rein ins warme Nass. Man glaubt es kaum, doch diesen „Trend“ gibt es bereits in Deutschland. Hier wird Yoga im 34°C warmen Wasser angeboten. Ich frage mich zwar, wie man hier einen stabilen Stand aufbauen soll aber gelenkschonend ist es allemal. Allerdings sehe ich das eher als Wassergymnastik und weniger als Yoga. Wer es ausprobieren will, muss nach München ins Aquasanum.

Partnersuche-beim-YogaPartnersuche für Yogis
Statt den Partner nach der Schulbildung oder Charaktereigenschaften zu suchen, haben sich nun einige Partner-Communitys im Internet auf Yogis spezialisiert. Ein Trend, der vor allem in Großbritannien und Amerika boomt, aber auch vor Deutschland nicht halt macht. Das was ich im Internet gefunden habe, stößt allerdings eher auf verhaltenes Interesse, was ich irgendwie gut finde. Toll, dass sich mein Mann für Yoga interessiert. Ich nehme ihn auch gerne mal mit ins Yoga-Studio, aber regelmäßig gehe ich doch lieber alleine 😉

Yogische-ErnaehrungYoga Dinner
Ein Trend (Yoga for Foodies, New York), der hierzulande wohl je nach Herkunft Yoga-Vesper oder Yoga-Brotzeit heißen würde ;-). Irgendwie nicht so einladend wie Dinner aber dennoch vielversprechend. Erst wird der Körper durch Yoga entgiftet und der Stress der Woche abgebaut. Dazu ein bisschen Stretching, um den Appetit anzuregen und zur Belohnung gibt es lecker Abendbrot. Entweder von den Yogis selbst zubereitet oder im Restaurant um die Ecke. Ein cooler Einstieg ins Wochenende, der gerne zu uns rüberschwappen darf. Ich hoffe allerdings, es bleibt noch Zeit zum Duschen 😉

Welche Kuriositäten rund um Yoga sind Dir schon aufgefallen? Gern kannst Du diese Liste mit Deinem Kommentar ergänzen.

Namasté
Deine Diana

 

Bildquellen:
Hund ©Julien Tromeur@fotolia.com
NudeYoga ©Julien Tromeur@fotolia.com
Olympische Ringe ©Diana-Yoga
Aqua-Yoga ©Lars Christensen@fotolia.com
Partnersuche ©Goodluz@fotolia.com
Kühlschrank ©Netfalls@fotolia.com

Ähnliche Artikel:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.