Faszien-ierendes!

Faszien

Welchen Einfluss hat das Bindegewebe auf unsere Knie-, Schultern- und Rücken-Schmerzen? Wie kann regelmäßiges Faszien-Training aussehen und was braucht man dazu?

Bis vor ein paar Jahren hatte ich noch keine Ahnung von Faszien. Inzwischen habe ich viel ausprobiert und auch gelesen. Unter anderem den kleinen Kompakt-Ratgeber „Faszien“ von Nora Reim (Sportjournalistin und Fitness-Expertin), der Jedem einen guten Überblick über das faszinierende Thema Faszien gibt.

Als Leser bekommt man Einblicke in den menschlichen Körper vermittelt und auf einfache aber einleuchtende Weise erklärt, das eben auch Faszien neben den Muskeln maßgeblich an unserer Bewegung beteiligt und unserem Körper seine Form gibt. Ist das Bindegewebe (die faserigen und kollagenen Gewebestrukturen) verklebt, vertrocknet oder verfilzt, schränkt das unseren Bewegungsradius ein und kann unglaublich wehtun.

Aber was ist Faszientraining?

Faszientraining ist:

  • „Altersvorsorge – ohne Botox“, denn durch die Dehnungen oder Massagen wird der Austausch des Gewebewassers und die Durchblutung angeregt und das macht das Bindegewebe wieder geschmeidig.
  • nicht immer angenehm, wenn die verhärteten Stellen massiert werden.
  • muss dafür weder jeden Tag noch stundenlang sein, 2-3x pro Woche für 10 Minuten reichen
  • für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis geeignet
  • ist vielfältig, z.B. von Faszien-Yoga, über Yin-Yoga bis zur Hausarbeit.
  • nicht nur gut gegen Schmerzen, sondern auch als Verletzungsprophylaxe bei Hobby- und auch Profisportlern geeignet.

Wie das Faszientraining genau geht, beschreibt Nora Reim im Kapitel „Trainingsmöglichkeiten“ und bietet 3 Übungsprogramme mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad.

Kurz zusammengefasst: „Wer sich nicht bewegt, verklebt“

Verlosung Kompakt-Ratgeber „Faszien“ von Nora Reim

!!!! Das Gewinnspiel ist bereits beendet und der Gewinner wurde benachrichtigt!!!!

Du möchtest unbedingt noch mehr über Faszien wissen und dieses Buch gewinnen? Dann schreibe einen Kommentar unter diesen Blogartikel (nicht bei Facebook), was dich an Faszien interessiert oder ob du schon Erfahrungen gemacht hast.

Am Sonntag, 10.04.2016 um 15 Uhr werde ich den oder die glückliche Gewinner(in) per Zufallsgenerator ziehen. Wie immer ist diese Verlosung ohne Gewähr und der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Solltest du nicht gewinnen, gibt es das Buch im Online-Handel für 7,99 €.

Viel Glück und Namasté
Deine Diana

Bildquelle: ©stockWERK@Fotolia.com

Ähnliche Artikel:

54 Kommentare
« Ältere Kommentare
  1. Diana
    Diana says:

    Wow, vielen Dank für die rege Teilnahme an der Verlosung.

    Die Glücksfee war bereits fleißig und hat einen Gewinner gezogen.
    Die Emailbenachrichtigung ging gerade raus.

    Schönen sonnigen Sonntag an euch alle.
    Diana

  2. Jasmin Bischoff
    Jasmin Bischoff says:

    Ich habe noch keine Erfahrungen gesammelt. bin aber am Thema Interesiert und würde mich wirklich sehr freuen 🙂

  3. Tobias
    Tobias says:

    Ich habe noch keine Erfahrungen, aber mich interessieren die Übungen und die Vorsorge!

« Ältere Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.