Das Yoga Sutra ist das Grundlagenwerk des Yoga von Patanjali. Die einzelnen nicht ganz einfach zu verstehenden Kapital werden hier erklärt.

Asana

Die dritte Stufe des 8-gliedrigen Pfads: Asana (Yoga-Übungen)

Für die meisten von uns sind die Yoga-Übungen (Asanas) der Start ins Yoga. Aus dem Sanskrit übersetzt bedeutet Asana „der Sitz“. Und „der Sitz, also die Yoga-Übungen oder Asanas sollen stets stabil, leicht und freudvoll sein. So lautet…
Buddha-Kirschblüte

Yoga Sutra I.13

Yoga Sutra I.13 Tatra sthitau yatno’bhyasah "Ständige Praxis (Abhyasa) bedeutet, sich ausdauernd um ein Thema zu bemühen (konsequente Verfolgung) und sich nicht davon abbringen zu lassen." tatra: dortsthitaui: Ausdauer, Stabilitätyatna:…
Yogasutra-1-3

Yoga Sutra I.3

Es ist wieder Zeit sich Patanjalis Yoga Sutra zu widmen. Das Yoga Sutra ist in vier "Bücher" aufgeteilt. Im ersten Buch geht es um die Definition von Yoga und die Zustände des Bewusstseins. Yoga Sutra I.3 Tada drastuh svarupe avasthanamIn…
Yogasutra-II-46

Yoga Sutra II.46

Das heutige Sutra, das ich euch vorstellen möchte, ist die Einleitung zu einer mehrteiligen Yoga-Serie mit einer Reihe von Yogaübungen zum Thema „Zusammenspiel von Kraft und Leichtigkeit“. Yoga Sutra II.46 sthirasukhamasanam Die…
Yoga-Sutra-I-2

Yoga Sutra I.2

Heute möchte ich Dir Patanjali’s zweites Sutra vorstellen und Dir die entsprechende Interpretation an die Hand geben.Was ist Yoga? Ein Wort mit vielen Interpretationen und Assoziationen.Yoga Sutra I.2 yoga cittavrtti-nirodhah Das…
Yoga-Sutra-I-1

Yoga Sutra I.1

Das Yoga-Sutra ist der grundlegende Leitfaden der klassischen Yoga-Philosophie, die von Patanjali im zweiten oder dritten Jahrhundert zusammengestellt wurde.Da in der Sanskrit-Sprache auf viele „Füllwörter“ verzichtet wird, ist…