Asanas (Yoga-Übungen) werden genaustens beschrieben, so dass sie von jedem nachgemacht werden können.

Yoga-Übung Rockstar- Camatkarasana

Yoga-Übung Rockstar, the Wild Thing oder Camatkarasana

Der “yogische Rockstar” gehört zu meinen absoluten Lieblings-Asanas. Ich finde diese Pose hat etwas sehr anmutendes und erinnert mich ein bisschen an Ballett ;-) Einige Yogis teilen hier meine Meinung ganz sicher nicht, da sie für…
Knöchel-über-Knie-Haltung oder Dwi Pada Rajakapotasana

Yoga-Übung: Knöchel über Knie-Haltung

Die Knöchel-über-Knie-Haltung oder auf Sanskrit Dwi Pada Rajakapotasana ist eine etwas fortgeschrittenere Hüftübung, die die Hüften öffnet und die Knie dehnt. Vielsitzerei und damit meine ich nicht im Schneidersitz oder Lotussitz,…
Schneidersitz-Klotz-Yoga

Klotzen statt Kleckern!

Klötze oder Blöcke beim Yoga zu verwenden ist von Einigen so verpönt wie Schnee und Kälte in einem nicht enden wollenden Winter. Setzt man Yoga-Blöcke richtig ein, so kann man „Bau“-Klötze staunen was damit alles möglich ist! Von…
Yoga-Uebung-Krieger1-Held1

Video und Tipps für den Sonnengruß B

Nach dem Sonnengruß A möchte ich Dir nun auch den Sonnengruß B vorstellen. Der Sonnengruß B wird in den meisten Yogastunden direkt nach dem Sonnengruß A geübt. Hier kommt der Kreislauf so richtig in Wallung, da der Sonnengruß B um…
Sonnengruß-A

Video und Tipps für den Sonnengruss A

Der Beginn eines neuen Jahres ist für viele Menschen der Startschuss, um mit Yoga neu zu beginnen oder einen Wiedereinstieg zu versuchen. Gehörst Du auch dazu? Vielleicht bist Du ja auch schon länger dabei und möchtest Deine Yoga-Praxis…
Anfaenger-Yoga-Uebung-fuer den unteren Ruecken

Anfänger-Yoga-Übung für den unteren Rücken

,
Wann hast Du Dich eigentlich das letzte Mal nach hinten oder zurück gebeugt? Vielleicht beim Sport? Oder beim letzten Feuerwerk? Im Alltag meist nicht, denn all unsere Tätigkeiten lassen uns stets nach vorne beugen. Zum Beispiel bei allem…
yoga-uebung-held3-virabhadrasana3

Gleichgewicht im Held III finden

Woran denkst Du zuerst bei der Frage nach Balanceübungen im Yoga? Genau, es fällt einem zuerst der Baum, Vrksasana ein. Doch es gibt weit mehr als nur diese eine Yoga-Übung. Hast Du z.B. schon mal den Held III oder auf Sanskrit Virabhadrasana…
yoga-uebung-tor-parighasana

Yoga-Übung für Anfänger: das Tor – Parighasana

Die Yoga-Übung für Anfänger Parighasana, das Tor ist eine schöne Vorübung zum Dreieck, Trikonasana. Parigha heißt grob übersetzt so etwas wie Eisenstange, die man zum Verschließen eines Tores verwendet. Da merkt man, dass die Herleitungen…
Paschimottanasana mit Yoga-Klotz

Welche Bedeutung haben sitzende Yoga-Übungen?

Sitzende Asanas finden, wie der Name vermuten lässt, im Sitzen statt. Sie sind hervorragend geeignet um Deine Körpermitte, sprich Bauch und unteren Rücken oder neudeutsch core-strength zu stärken. Eine der bekanntesten sitzenden Haltungen…
Yoga-Übung-Kopfstand-Sirsasana

Yoga-Übung der Kopfstand – Salamba Sirsasana

Heute stelle ich Dir die Königin aller Yoga-Haltungen vor, den Kopfstand oder wie er im Sanskrit heißt, Salamba Sirsasana. Salamba steht für unterstützt und Sirsa bedeutet Kopf. Es ist interessant, wie viel Angst Menschen vor dieser Haltung…
Virasana-Heldensitz

Yoga-Übung der Heldensitz – Virasana

Der Heldensitz (Virasana) ist die fortgeschrittene Haltung des klassischen Fersensitzes (Vadrasana). Beide Yoga-Übungen eignen sich hervorragend zur Meditation. Der Unterschied zwischen dem Heldensitz und dem Fersensitz ist der, dass man im…
Yoga Übung - Bhujangasana - Kobra

Yoga-Übung Kobra – Bhujangasana

Die Kobra gehört zu den einfachen Rückbeugen im Yoga und hat eine belebende Wirkung. Du weitest Deinen Brustkorb und Deine Schultern werden gedehnt. Gerade der Bereich der Brustwirbelsäule wird mobilisiert und gekräftigt und kleine Verspannungen…