14 Minuten Entspannung mit einer geführten Meditation


Entspannung und Ruhe durch Meditation

Vielleicht trägst du dich schon lange mit dem Gedanken, öfter mal zu meditieren, um so zur Ruhe zu kommen oder du möchtest der Achtsamkeit in deinem Alltag mehr Raum schenken. Doch aller Anfang ist meist schwer. Vielleicht ist das nun der Startschuss zu deiner regelmäßigen Meditationspraxis.

Bei einer Meditation brauchst du noch nicht mal Sportklamotten oder eine Yogamatte. Du kannst dich genau dort wo du bist einfach hinsetzen und schon kann es losgehen.

Bei dieser geführten Meditation wirst du Schritt für Schritt durch meine Stimme geleitet. Das hilft vor allem Anfängern, den Geist besser zu fokussieren.

Gerade wenn du momentan unruhig oder unkonzentriert bist, hilft dir diese Meditation zu einem klareren Geist. Du wirst zufriedener und auch besser schlafen können.

Hier noch ein paar kleine Tipps zum Meditieren, bevor es losgeht:

  1. Suche dir einen ruhigen und ungestörten Ort
  2. Der Raum, sollte angenehm temperiert sein
  3. Lege dein Smartphone zur Seite und schalte es auf Flugmodus oder am besten ganz aus.
  4. Sei offen, aber ohne die Erwartung, dass etwas Außergewöhnliches geschehen müsste.

 

 

 

 

 

Von Herzen wünsche ich dir wundervolle Erfahrungen mit dieser Meditation und wer weiß, vielleicht findest du dich dabei selbst.

Namasté
Deine Diana

Bildquelle: ©Helena@pixabay.com

Mehr in: Meditation

3 Kommentare

  1. Hallo Diana,

    vielen lieben Dank für diese tolle geführte Meditation! Dabei kann man sich einfach mal fallen lassen und super schnell vom Alltag abschalten. Klasse! 🙂
    Außer der geführten Meditation nutze ich auch sehr gerne Meditationsmusik für meine Meditation. Die Musik von Buddha Code (https://buddhacode.de) kann ich dabei wärmstens empfehlen. Vielleicht eignet sich diese ja auch als Hintergrundmusik für deine geführten Meditationen 🙂

    Liebe Grüße
    Chris

  2. Hallo Diana,

    eine wunderbare Meditation. Vielen vielen Dank dafür.

    Liebe Grüße
    Hans-Jürgen

  3. Lieber Hand-Jürgen,

    das freut mich, wenn sie dir gefällt 🙂

    Schöne Entspannung – Namasté
    Diana

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Namasté

Ich bin Diana, Yoga-Enthusiastin und Bloggerin.

Hier schreibe ich über mein Leben als leidenschaftliche Yogini auf und neben der Yogamatte.

Viel Spaß beim Lesen!

Mehr von Diana-Yoga?

Melde dich hier zum Newsletter an!

Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und bin damit einverstanden.

Spendenmöglichkeit

Unterstütze Diana-Yoga mit deiner Spende!
Alles auf Diana-Yoga ist kostenlos
Wenn du Spaß an dem Content hast, freue ich mich über eine kleine finanzielle Unterstützung.

Diana-Yoga Kooperation

Diana-Yoga Kooperation