Yoga-Video 4: Yoga für die Hüften

Yoga-Video für die Hüften

 

Ich habe viele Schüler mit Schmerzen im unteren Rücken, Probleme mit dem Ilio-Sakral-Gelenk und festen Hüften, daher widmet sich das Yoga-Video in dieser Woche deinen Hüften. Gerade in der Zeit, wo wir uns weniger bewegen als sonst, hast du das evtl. auch schon an dir gespürt.

In 33 Minuten kannst du deine Hüften ein bisschen beweglicher und geschmeidiger machen.

Für diese Yoga-Einheit brauchst du außer deiner Yogamatte evtl. eine Decke oder einen Klotz, falls deine Fersen in der tiefen Hocke (Malasana) nicht zum Boden kommen. Lege dir dein Zubehör an den vorderen Teil deiner Matte, dann hast du alles griffbereit.

Da du ja in deinen eigenen 4 Wänden bist, nutze doch die Möglichkeit mal die Pause-Taste zu drücken. So kannst du gezielt an der Ausrichtung arbeiten, oder eine Asana auch mal länger halten, wenn du mehr Intensität möchtest. Passe die Yoga-Übungen an deine Grenzen an und freue dich etwas „Öl auf die Hüften“ zu gießen.

Und jetzt darfst du direkt die Yogamatte ausrollen und loslegen.

Viel Spaß
Diana

Yoga für die Hüften 33 Minuten

2 Kommentare
  1. Diana sagte:

    Liebe Heike,
    wie schön, das meine Yoga-Videos doch dem einen oder anderen gefallen.
    Ursprünglich wollte ich nur für meine Yoga-Schüler in der Quarantäne für etwas Bewegung und Zerstreuung sorgen und mittlerweile drehe ich wöchentlich ein neues Video.
    Schon interessant was so alles passiert.
    Liebe Grüße
    Diana

  2. Heike sagte:

    Hallo Diana, ich habe mir gerade dein neues Video angeguckt und muss sagen, alle Videos von dir sind einfach Klasse. Es macht viel Spaß mit dir zu „üben“ und ich freue mich immer von dir zu hören. Viele Grüße und ganz herzlichen Dank für deinen Einsatz, Heike

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.