Yoga-Video 8: Yin-Yoga zum Loslassen

30 Minuten Yin-Yoga
Heute habe ich eine entspannte Yin-Yoga-Einheit für dich.

Ideal, um vom Alltag Abstand zu nehmen und der Seele etwas Gutes zu tun.

Beim Yin-Yoga ist alles sehr viel ruhiger und eher passiv als dynamisch.  Erfahre mehr in meinem Artikel über Yin-Yoga.

Es geht vor allem darum Loszulassen!
Loslassen von körperlichen Anspannungen und Gedanken, die du nicht mehr brauchst.

Um die tiefen Schichten des Körpers, das Fasziengewebe, zu erreichen, werden die einzelnen Yoga-Positionen zwischen 3 und 5 Minuten gehalten.
Aber keine Sorge, dafür findet alles im Liegen oder Sitzen statt. Du darfst dich auch mit Decken und Klötzen gerne unterstützen. Je nachdem was du zu Hause zur Verfügung hast.

Nach dieser Yoga-Praxis hat sich dein Nervensystem garantiert beruhigt und du wirst dich unglaublich entspannt und gelassen fühlen.

Yin-Yoga 30 Minuten zum Loslassen

Ganz viel Freude und tiefe Entspannung
Diana

P.S. Hast du schon meinen You-Tube-Kanal abonniert?

2 Kommentare
  1. Heike sagte:

    Hallo Diana, hab wieder vielen Dank für das wunderbare Video. Da ich unter einer massiven Polyneuropathie leide und dadurch immer unter „Spannung“ stehe, bin ich sehr dankbar, wenn ich etwas zur Entspannung finde. Dein Video hat mir sehr geholfen. Danke und viele Grüße, Heike

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.