Einträge von Diana

Yoga Podcast

Premieren-Tag! Heute gibt es den ersten Diana-Yoga-Podcast für Deine Ohren! Hast Du manchmal Einschlafprobleme? Die Gedankenkreise lassen sich nicht stoppen und Du kannst nach der Arbeit nicht richtig abschalten? Um zu entspannen ist das Runterkommen ein wichtiger Punkt, doch nicht immer gelingt das so einfach wie es sich anhört. Begleite mich heute auf eine kleine […]

Meditation aus dem Kundalini Yoga

In einer der letzten Kundalini Yoga Stunden haben wir eine Mantra Meditation gemacht, die mir so gut gefallen hat, dass ich sie zu Hause für Euch nach gemacht habe. Diese Meditation wurde von Gurudass Kaur Khalsa für das Yogafestival 2001 zusammengestellt. Das Mantra stammt aus dem Sikh Dharma. Das Lied habe ich bei einem auf […]

Was ist der Unterschied zwischen Yoga und Pilates?

Viele Fragen sich ob Yoga oder Pilates für sie besser geeignet ist? Oder gar Yoga und Pilates? Was sind eigentlich die Unterschiede, bzw. was haben sie gemeinsam? Beide vereint, dass sie mit dem Körper arbeiten und eine bessere Flexibilität erzielen, sowie das allgemeine Wohlbefinden steigern.

Dosha-Empfehlungen nach Jahreszeit

Zu bestimmten Tageszeiten sind bestimmte Doshas aktiv. Während der Jahreszeiten ist dies ähnlich. Das Jahr lässt sich vereinfacht in die 3 Zeitabschnitte einteilen, zu dem je 1 Dosha besonders aktiv ist. Wenn z.B. Vata aktiv ist, dann sollte man verstärkt Maßnahmen ergreifen, die Vata reduzieren. Nachfolgend findest Du eine stark verkürzte Übersicht, wann welches Dosha […]

Die Flankenatmung

Heute möchte ich eine weitere Atemtechnik vorstellen, die Du sowohl gegen Schlafprobleme als auch prima in Stress-Situationen anwenden kannst. Wie der Name schon vermuten lässt, wird bei der Flankenatmung in die Flanken geatmet. Teilweise wird sie auch Herzatmung genannt. Diese Atemtechnik fördert die seitliche Ausdehnung des Brustkorbs nach links und rechts. Dadurch kann sich die […]

Was ist Bikram-Yoga?

In der Kurzfassung: 26 Yoga Übungen, je 2x ausgeführt bei ca. 40° Grad Raumtemperatur. Erfunden wurde Bikram Yoga von dem indischen Yogi Bikram Choudhury, daher auch der Name, der 1946 in Indien geboren wurde. Bikram Choudhury lebt seit vielen Jahren in den USA und unterrichtet Bikram Yoga seit mehr als 35 Jahren. Jeder Bikram Yoga-Lehrer […]

Yoga und Meditation für den Wettkampf

Spannender als ein Krimi, emotionaler als ein Liebesfilm und packender als ein Actionfilm. Das ist mein Resümee zu den olympischen Winterspielen in Vancouver, die nun zu Ende gegangen sind. Die deutschen Athleten haben alles gegeben und können unglaublich Stolz auf ihre Leistungen sein. Mir haben sie viele spannende Abende verschafft, bei denen ich mitgefiebert und […]

Yoga Übung – das Dreieck (Trikonasana)

Deine Taille zusammen mit den vorderen Bauchmuskeln, Rückenmuskeln und der Gesäßmuskulatur erfüllt eine wichtige Aufgabe bei der Unterstützung und Stabilisierung des unteren Rückens und Beckens. Eine tolle Yoga Übung, mit der Du die Muskeln rund um die Taille stärken und straffen kannst: das Dreieck oder Trikonasana. Trikonasana, kombiniert viele Elemente in einer Yoga Übung. Es […]

Om des Tages

Heute nur ganz wenig Text, dafür mit umso mehr Potenzial zum Nachdenken. Basis ist das Zitat von Friedrich Heinrich Jacobi, einem deutschen Philosophen, der von 1743 – 1819 gelebt hatte. Der Charakter des Menschen sitzt nicht im Verstande, sondern im Herzen. So zu handeln erzeugt im Sinne des Yoga außerdem gutes Karma! Die Schlüsselworte hierzu […]

Neues vom Kundalini-Yoga

Leider hat sich mein anfänglicher Verdacht bestätigt. Die Zahl 12 Teilnehmer im Kurs scheint sich zu manifestieren. Somit sind nur 2 „Neu“-Yoginis tatsächlich intrinsisch motiviert und kommen nicht nur wegen ihren Neujahrsvorsätzen zum Kundalini Yoga. Schade, dass es nicht mehr sind. Bei dieser Gelegenheit möchte ich eine schöne Yoga Übung für die Wirbelsäule aus dem […]

Der Tag im Rhythmus der 3 Doshas

Alles was wir tun, hat Einfluss auf unsere Zukunft, aber auch äußere Faktoren wie Jahreszeiten und Tageszeiten haben Einfluss auf unsere Lebensweise. Am besten ist es, wenn wir in diesem Strom mitschwimmen, statt dagegen anzukämpfen, so wie es Tiere oder auch Pflanzen tun. Jeder Mensch ist von einem oder mehreren Doshas (siehe Artikel: die 3 […]

Was ist Ashtanga-Yoga?

Ashtanga-Yoga, zum Teil auch unter Raja-Yoga bekannt, basiert wie die meisten körperorientierten Yoga-Stile, auf dem Hatha-Yoga. Übersetzt man Ashtanga aus dem Sanskrit, bedeutet es acht Glieder. Man verwendet meist den Ausdruck: achtgliedriger Pfad. Ashtanga-Yoga verbindet man meist mit Yogi Sri K. Pattabhi Jois (1915 – 2009), der es in die westliche Welt überführt hat. Aufbau […]