Diana

10 Dinge, die du in der Entspannung – Savasana über dich lernen kannst

10 Dinge, die du in der Entspannung – Savasana über dich lernen kannst

Savasana die Endentspannung. Vielleicht ist dies deine Lieblingsübung, vielleicht magst du sie gar nicht. Was allerdings Viele nicht wissen ist, dass du gerade in diesen stillen Momenten viel über dich lernen kannst, während dein Körper zur Ruhe kommt. Dieses vermeintliche Nickerchen sagt mehr über dich aus, als du dir vorstellen kannst. Sei achtsam und lerne in jedem Savasana etwas Neues.

mehr lesen
Wie kann man richtig entspannen?

Wie kann man richtig entspannen?

Wenn es so einfach wäre den inneren Seelenfrieden zu erreichen, dann wären wir alle zu jeder Zeit erleuchtet. Doch gerade wenn wir genervt sind oder uns aufregen, sind wir meilenweit von Entspannung und selbst dem Gedanken daran, entfernt. Wenn wir es nicht schaffen,...

mehr lesen
Kapalabhati – das Schädelleuchten

Kapalabhati – das Schädelleuchten

Kapalabhati ist eine Atemübung (Pranayama) und eine Reinigungstechnik (Krya) aus dem Hatha Yoga zugleich. Kapala bedeutet Schädel und Bhati bedeutet leuchten. Kapalabhati bedeutet also leuchtender Schädel. Im Power-Yoga wird Kapalabhati meist als Pranayama vor den...

mehr lesen
Was ist ein Yoga-Retreat?

Was ist ein Yoga-Retreat?

Wer zu sich selbst finden wollte, machte früher eine Pilgerreise. Heutzutage verbringt der moderne Mensch seine Ferien in einem Yoga-Retreat. Dort versucht er Körper und Seele wieder in Einklang zu bringen, tankt seine Akkus auf und vertieft seine Yoga-Praxis, wie es...

mehr lesen
Yoga Übung – der Fisch – Matsyasana

Yoga Übung – der Fisch – Matsyasana

Wahrscheinlich fragen sich Einige warum diese Yoga-Übung Fisch heißt, wo sie doch gar nicht nach Fisch aussieht. Angeblich ist es möglich wie ein Fisch zu schweben, wenn man diese Yoga-Übung im Wasser macht. Ich habe das allerdings noch nicht ausprobiert. Du suchst...

mehr lesen
Was bedeutet Sonnengruß?

Was bedeutet Sonnengruß?

Meist ist es das erste was man beim Yoga lernt – der Sonnengruß (Surya Namaskar). Viele von Euch kennen den klassischen Sonnengruß A und B aus dem Yoga sicherlich schon auswendig. Es gibt inzwischen zahlreiche Variationen und viele Yoga-Lehrer bauen den Yoga-Kurs rund...

mehr lesen
Om des Tages

Om des Tages

Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung. (Antoine de Saint-Exupéry, 1900-1944) Über den Dingen zu stehen und gerade im stressigen Alltag den Blick wieder schweifen zu lassen, statt stur auf ein Problem zu starren, ist gar nicht so einfach. Im Yoga...

mehr lesen
Top 10 Nahrungsmittel aus dem Ayurveda (II)

Top 10 Nahrungsmittel aus dem Ayurveda (II)

Heute wird es teilweise ziemlich exotisch oder hast Du schon mal etwas von der indischen Stachelbeere gehört? Finde raus, welche Gewürze Du aus dem Ayurveda schon längst in Deinem Küchenschrank beherbergst. 6. Amalaki, die indische Stachelbeere und „Frucht ewiger...

mehr lesen

Namasté

Ich bin Diana, Yoga-Enthusiastin und Bloggerin.

Hier schreibe ich über mein Leben als leidenschaftliche Yogini auf und neben der Yogamatte.

Viel Spaß beim Lesen!

Mehr von Diana-Yoga? Melde dich hier zum Newsletter an.

Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und bin damit einverstanden.

Diana-Yoga Kooperation

Diana-Yoga Kooperation

Spendenmöglichkeit

Alles auf Diana-Yoga ist kostenlos!
Wenn du Spaß an dem Content hast und mich unterstützen möchtest, dann freue ich mich über deine Spende.