Diana-Yoga

Om des Tages

Om des Tages

  Heute habe ich für euch eine yogische Weisheit herausgesucht: "Fürchte nicht, dass dein Körper, sondern deine Seele altert." Doch wie und wann altert die Seele? Ich glaube die Seele altert, wenn wir vermehrt negative Gedanken haben. Wenn wir stets unzufrieden...

mehr lesen
Was ist Kundalini-Yoga?

Was ist Kundalini-Yoga?

Wenn ihr euch schon immer gefragt habt, was es mit Kundalini-Yoga auf sich hat, dann kommt hier die Antwort: Kundalini-Yoga ist eine Yoga-Richtung mit dem Ziel, die Schlangenkraft, sprich die Lebensenergie des Menschen zu aktivieren. Es wird davon ausgegangen, dass...

mehr lesen
Om des Tages

Om des Tages

Heute habe ich für euch eine schöne Weisheit von Laotse herausgesucht: „Andere erkennen ist weise. Sich selbst erkennen ist Erleuchtung.“ Sollte euch beim Nachdenken dazu etwas einfallen, so freue ich mich über einen Kommentar. Am Montag werde ich euch dann von meiner...

mehr lesen
Yogische Gelassenheit beim Warten

Yogische Gelassenheit beim Warten

Manchmal denkt man etwas ist absolut sinnlos und ärgert sich. Doch wenn man es aus einem anderen Blickwinkel betrachtet, erkennt man dass es durchaus Sinn hatte. So erging es mir gestern. Der Tag startete wieder gut gelaunt und geplant, zumindest von meiner Seite....

mehr lesen
Jeden Tag glücklich und zufrieden?

Jeden Tag glücklich und zufrieden?

Wer kennt sie nicht, diese Tage, an denen man am liebsten im Bett geblieben wäre. Das fängt schon morgens an. Man macht die Augen auf und merkt, dass etwas nicht stimmt. Gestern hatte ich mal wieder einen dieser „Manic Mondays“, obwohl ich sonst die Gute-Laune...

mehr lesen
Yoga-Übung der Berg – Tadasana

Yoga-Übung der Berg – Tadasana

Die Berghaltung oder auch Tadasana zählt zu den Basis-Positionen im Yoga, da sich aus ihr viele weitere Haltungen ableiten. Richtig ausgeführt, kann die Berghaltung deine Körperhaltung verbessern, da sie die Wirbelsäule streckt und sich auch dein Gleichgewicht...

mehr lesen
Standhaltungen im Yoga

Standhaltungen im Yoga

Standhaltungen, wie hier Krieger 1, sind die Basis vieler Yoga-Übungen. Standhaltungen können einfach variiert werden. Aus ihr leiten sich viele weitere Yoga-Übungen, z.B. der Baum, die 3 Krieger-Haltungen, u.v.m. ab. Standhaltungen geben uns Erdung. Wenn wir nicht...

mehr lesen
Die 5 Elemente des Ayurveda

Die 5 Elemente des Ayurveda

Fast jeder kennt den Kinofilm „das 5. Element“ mit Bruce Willis. Doch nur Wenige wissen, was es mit den 5 Elementen im Ayurveda auf sich hat. Genau wie im Film handelt es sich um die Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde, doch das fünfte Element ist laut Ayurveda...

mehr lesen
Om des Tages

Om des Tages

  Heute habe ich für euch eine yogische Weisheit herausgesucht: "Fürchte nicht, dass dein Körper, sondern deine Seele altert." Doch wie und wann altert die Seele? Ich glaube die Seele altert, wenn wir vermehrt negative Gedanken haben. Wenn wir stets unzufrieden...

mehr lesen
Was ist Kundalini-Yoga?

Was ist Kundalini-Yoga?

Wenn ihr euch schon immer gefragt habt, was es mit Kundalini-Yoga auf sich hat, dann kommt hier die Antwort: Kundalini-Yoga ist eine Yoga-Richtung mit dem Ziel, die Schlangenkraft, sprich die Lebensenergie des Menschen zu aktivieren. Es wird davon ausgegangen, dass...

mehr lesen
Om des Tages

Om des Tages

Heute habe ich für euch eine schöne Weisheit von Laotse herausgesucht: „Andere erkennen ist weise. Sich selbst erkennen ist Erleuchtung.“ Sollte euch beim Nachdenken dazu etwas einfallen, so freue ich mich über einen Kommentar. Am Montag werde ich euch dann von meiner...

mehr lesen
Yogische Gelassenheit beim Warten

Yogische Gelassenheit beim Warten

Manchmal denkt man etwas ist absolut sinnlos und ärgert sich. Doch wenn man es aus einem anderen Blickwinkel betrachtet, erkennt man dass es durchaus Sinn hatte. So erging es mir gestern. Der Tag startete wieder gut gelaunt und geplant, zumindest von meiner Seite....

mehr lesen
Jeden Tag glücklich und zufrieden?

Jeden Tag glücklich und zufrieden?

Wer kennt sie nicht, diese Tage, an denen man am liebsten im Bett geblieben wäre. Das fängt schon morgens an. Man macht die Augen auf und merkt, dass etwas nicht stimmt. Gestern hatte ich mal wieder einen dieser „Manic Mondays“, obwohl ich sonst die Gute-Laune...

mehr lesen
Yoga-Übung der Berg – Tadasana

Yoga-Übung der Berg – Tadasana

Die Berghaltung oder auch Tadasana zählt zu den Basis-Positionen im Yoga, da sich aus ihr viele weitere Haltungen ableiten. Richtig ausgeführt, kann die Berghaltung deine Körperhaltung verbessern, da sie die Wirbelsäule streckt und sich auch dein Gleichgewicht...

mehr lesen
Standhaltungen im Yoga

Standhaltungen im Yoga

Standhaltungen, wie hier Krieger 1, sind die Basis vieler Yoga-Übungen. Standhaltungen können einfach variiert werden. Aus ihr leiten sich viele weitere Yoga-Übungen, z.B. der Baum, die 3 Krieger-Haltungen, u.v.m. ab. Standhaltungen geben uns Erdung. Wenn wir nicht...

mehr lesen
Die 5 Elemente des Ayurveda

Die 5 Elemente des Ayurveda

Fast jeder kennt den Kinofilm „das 5. Element“ mit Bruce Willis. Doch nur Wenige wissen, was es mit den 5 Elementen im Ayurveda auf sich hat. Genau wie im Film handelt es sich um die Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde, doch das fünfte Element ist laut Ayurveda...

mehr lesen
Om des Tages

Om des Tages

  Heute habe ich für euch eine yogische Weisheit herausgesucht: "Fürchte nicht, dass dein Körper, sondern deine Seele altert." Doch wie und wann altert die Seele? Ich glaube die Seele altert, wenn wir vermehrt negative Gedanken haben. Wenn wir stets unzufrieden...

mehr lesen
Was ist Kundalini-Yoga?

Was ist Kundalini-Yoga?

Wenn ihr euch schon immer gefragt habt, was es mit Kundalini-Yoga auf sich hat, dann kommt hier die Antwort: Kundalini-Yoga ist eine Yoga-Richtung mit dem Ziel, die Schlangenkraft, sprich die Lebensenergie des Menschen zu aktivieren. Es wird davon ausgegangen, dass...

mehr lesen
Om des Tages

Om des Tages

Heute habe ich für euch eine schöne Weisheit von Laotse herausgesucht: „Andere erkennen ist weise. Sich selbst erkennen ist Erleuchtung.“ Sollte euch beim Nachdenken dazu etwas einfallen, so freue ich mich über einen Kommentar. Am Montag werde ich euch dann von meiner...

mehr lesen
Yogische Gelassenheit beim Warten

Yogische Gelassenheit beim Warten

Manchmal denkt man etwas ist absolut sinnlos und ärgert sich. Doch wenn man es aus einem anderen Blickwinkel betrachtet, erkennt man dass es durchaus Sinn hatte. So erging es mir gestern. Der Tag startete wieder gut gelaunt und geplant, zumindest von meiner Seite....

mehr lesen
Jeden Tag glücklich und zufrieden?

Jeden Tag glücklich und zufrieden?

Wer kennt sie nicht, diese Tage, an denen man am liebsten im Bett geblieben wäre. Das fängt schon morgens an. Man macht die Augen auf und merkt, dass etwas nicht stimmt. Gestern hatte ich mal wieder einen dieser „Manic Mondays“, obwohl ich sonst die Gute-Laune...

mehr lesen
Yoga-Übung der Berg – Tadasana

Yoga-Übung der Berg – Tadasana

Die Berghaltung oder auch Tadasana zählt zu den Basis-Positionen im Yoga, da sich aus ihr viele weitere Haltungen ableiten. Richtig ausgeführt, kann die Berghaltung deine Körperhaltung verbessern, da sie die Wirbelsäule streckt und sich auch dein Gleichgewicht...

mehr lesen
Standhaltungen im Yoga

Standhaltungen im Yoga

Standhaltungen, wie hier Krieger 1, sind die Basis vieler Yoga-Übungen. Standhaltungen können einfach variiert werden. Aus ihr leiten sich viele weitere Yoga-Übungen, z.B. der Baum, die 3 Krieger-Haltungen, u.v.m. ab. Standhaltungen geben uns Erdung. Wenn wir nicht...

mehr lesen
Die 5 Elemente des Ayurveda

Die 5 Elemente des Ayurveda

Fast jeder kennt den Kinofilm „das 5. Element“ mit Bruce Willis. Doch nur Wenige wissen, was es mit den 5 Elementen im Ayurveda auf sich hat. Genau wie im Film handelt es sich um die Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde, doch das fünfte Element ist laut Ayurveda...

mehr lesen

Namasté

Ich bin Diana, Yoga-Enthusiastin und Bloggerin.

Hier schreibe ich über mein Leben als leidenschaftliche Yogini auf und neben der Yogamatte.

Viel Spaß beim Lesen!

Mehr von Diana-Yoga? Melde dich hier zum Newsletter an.

Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und bin damit einverstanden.

Diana-Yoga Kooperation

Diana-Yoga Kooperation