Einträge von Diana

Wird Yoga zum Luxusgut?

Bei dieser Frage scheiden sich womöglich die Geister. Einige werden denken, wieso Kosten? Kann ein(e) Yoga-Lehrer(in) nicht allein wegen des guten Karmas die Yoga-Stunden unentgeltlich geben? Nein, das wäre wirklich zu viel verlangt, denn auch ein Yoga-Lehrer braucht schließlich etwas zu essen, ein Dach über dem Kopf und muss seine Rechnungen bezahlen. In Amerika gibt […]

Ayurvedisches Nasenöl gegen Schnupfen

Ich hab schon genug vom nasskalten Wetter. Wenn es nach mir ginge, dann hätten wir jeden Tag Sonnenschein und 25°C und nachts dürfte es von mir aus auch mal regnen. Stattdessen sitze ich mit meinen Dauer-Accessoires in Form von Tüchern oder Schal neben der warmen Heizung und schaue aus dem Fenster in die graue und […]

Yogische Weihnachtsgeschenke – Teil 1

Auch wenn Einige von euch noch so gar nicht an Weihnachten denken möchten, so ist es nicht von der Hand zu weisen, dass bereits am 29.11.2009 der 1. Advent ist. Im Supermarkt lachen uns schon seit mehr als 2 Monaten Lebkuchen, Spekulatius und Stollen aus den Regalen an. Wer dieses Jahr etwas Außergewöhnliches oder ganz […]

Vipassana-Meditation

Um ein wenig tiefer in die Meditationsthematik einzutauchen, hat mir meine Freundin und Yoga-Lehrerin Jessica ein Buch empfohlen: „Vipassana-Meditation – Die Kunst des Lebens“. Es gehört zur Standardliteratur, wenn es um Meditation nach der Lehre Buddhas geht, wie ich jetzt weiß 😉 Der Ausdruck Vipassana entstammt der altindischen Sprache „Pali“ und bedeutet „Einsicht“ mit dem […]

Om des Tages

Das heutige Om des Tages hat mein Mann für euch ausgesucht. Es stammt aus der Feder von Theodor Fontane: „Bei Lichte besehen sind Ruhe und Glück überhaupt dasselbe“ Jeder von uns hat seine eigene Vorstellung vom Glück. Für den Einen ist es Geld in Hülle und Fülle, für den Anderen ist es die steile Karriere. […]

Indien aus der Rollstuhl-Perspektive

Letzte Woche war ich gemeinsam mit meinem Mann und einer Freundin bei der Multimedia-Show von Andreas Pröve und habe unglaubliche Einblicke in die Kultur der Inder bekommen (im wahrsten Sinne des Wortes) und auch in die Schwierigkeiten eines Rollstuhlfahrers. Es war teilweise wirklich atemberaubend zu sehen, was Herr Pröve alles erlebt hat. Unter dem Motto: […]

Yogeswari – Estelle Eichenberger

Am Samstag lies ich mich von Estelle Eichenberger (Yogeswari) im Hamburger Inspya-Yoga-Studio in Patanjali´s Yoga Sutra-Welt entführen. Zur Einstimmung rezitierten wir einige Mantren aus dem Yoga Sutra. Patanjali ging es nicht um flexible Körper in Asanas, sondern, dass wir Stück für Stück besser verstehen wie unser Geist funktioniert damit wir ihn kontrollieren können. Das ermöglicht […]

ayurvedische Mundhygiene mit dem Zungenreiniger

Man kann sich gegen Grippe auch ohne Chemie schützen, z.B. mit einem Zungenreiniger. Im Ayurveda sind sie aus dem täglichen Reinigungsritual gar nicht mehr wegzudenken. Warum ist das gut? Während wir schlafen, entgiftet unser Körper und konzentriert die im Darm schlummernden Toxine. Teile davon gelangen über die Speiseröhre auf unsere Zunge. Sie können sogar Zahnbelag […]

4 Yoga-Varianten an einem Tag!

Ich startete gestern gut gelaunt in den Tag und habe mich ausgiebig mit einem Meditationsbuch beschäftigt, von dem ich euch demnächst mehr erzählen werde. Als es dann gegen Mittag ging, stellte ich fest, dass ich nicht genug Pilze für meine Pilzpfanne hatte. Also nix wie hin zum Supermarkt. Von der Bio-Auswahl angelockt, fiel mein Griff […]

Moonlight-Yoga oder restoratives Yoga

Hast du schon von Moonlight-Yoga oder restorativem Yoga gehört? Manche nennen es auch Candle-Light-Yoga. Es hat nichts damit zu tun, dass man nur Yoga machen darf, wenn der Mond im Zenit steht oder man Kerzen um seine Yoga-Matte drapiert hat aber ich bin sicher, dass es euch gefallen wird. Ich habe es für euch ausprobiert. […]

Wellness-Tag daheim

Träumst du oft davon, wie es wäre einfach mal abzutauchen und einen Tag im Spa zu verbringen? Gerade wo es Draußen so richtig ungemütlich wird und die nasskalte Luft uns regelrecht in die Knochen kriecht, sehnen wir uns nach Wärme und Geborgenheit. Was hindert dich daran? Ist es das Geld? Oder sind es die Kinder, […]

Die Wechselatmung – Nadi-Shodana

Am Freitag haben wir beim Yoga die Wechselatmung (Nadi-Shodana) geübt. Diese Atem-Übung ist einfach und ungemein nützlich, so dass ich sie euch gleich vorstellen möchte. Bei dieser Übung wird abwechselnd durch das rechte und linke Nasenloch ein- und ausgeatmet. Sie hat eine beruhigende Wirkung auf Nerven und Geist. Daher kannst du die Wechselatmung gut als […]