Einträge von Diana

Om des Tages

Wenn Du Kinder oder auch Hunde und Katzen beobachtest, dann kannst Du ganz oft sehen, dass sie ganz versunken in die Welt hinausblicken und dabei sehr glücklich aussehen. Sie sind ganz im Hier und Jetzt. Alles ist in Harmonie und es scheint, als könne sie nichts aus der Ruhe bringen. Passend dazu habe ich das […]

Ist Ayurveda eigentlich vegetarisch im Sinne des Yoga?

Wer das Wissen vom Leben hat, dem steht ein langes und gesundes Leben bevor. Zumindest ist das die Philosophie, die hinter der jahrtausendealten Gesundheitslehre Ayurveda aus Indien steht. Jeder kann nach ayurvedischen Gesichtspunkten leben, ganz gleich woher er kommt und welcher Religion er angehört. Neben Yoga ist die richtige Ernährung einer der wichtigen Aspekte. Hinzu […]

Yoga nach dem Joggen und Spazieren gehen

Meteorologisch hat der Frühling am 1. März bereits begonnen. Alle Frühblüher kämpfen sich durch die Erde ans Licht und die ersten Krokusse leuchten in schillernden Farben. Kalendarisch zieht es sich noch bis zum 21. 03. Aber ganz gleich nach welchem Frühlingsanfang Du Dich richtest, sobald die Sonne scheint und es etwas wärmer wird, zieht es […]

Ist Yoga wirklich sicher?

Diese Frage beschäftigt die Yogaszene seit Januar in Amerika. Den ganzen Rummel bzw. Aufruhr hat sie einem Mann, William J. Broad, zu verdanken. Er ist Autor und hat Anfang Januar einen Artikel im New York Times Sunday Magazin veröffentlicht, der die dortige Yoga-Community auf den Kopf gestellt hat. Was ist passiert? Broad beschäftigt sich in […]

Was ist ein Ashram?

Das Wort Ashram bedeutet aus dem indischen übersetzt „Ort der Anstrengung“. Schwerpunktmäßig bezieht sich das aus meiner Sicht mehr auf den Geist und die Seele und weniger auf den Körper. Was macht man in einem Ashram? In einem Ashram, das nicht zwangsweise ein umgebautes Kloster, Schloss, Burg oder eine alte Tempelanlage sein muss, begegnen sich […]

Yoga im Alltag: Ampel-Yoga

Wann hast Du das letzte Mal gelangweilt an einer Ampel gestanden? Das setzt natürlich voraus, dass Du zu Fuß unterwegs warst und nicht im Auto gesessen hast. Was passiert: Du stehst auf der Stelle und wartest sehnsüchtig darauf, dass die Zeit vergeht, das kleine rote Lämpchen ausgeht und ein anderes Lämpchen auf grün umschaltet, so […]

Yogische Präsente zum Valentinstag

Noch eine Woche, dann ist Valentinstag! Auch wenn böse Zungen behaupten, dass der Valentinstag eine Erfindung der Blumenhändler sei, ist es doch eine schöne Gelegenheit seiner oder seinem Liebsten zu zeigen, wie sehr man sie liebt. Es müssen nicht Schokolade oder Blumen sein und auch kein teures Schmuckstück. Irgendetwas Kleines für unter 20€, das bewusst […]

Schmerzfrei in Rückbeugen beim Yoga

Wenn Rückbeugen im Yoga richtig ausgeführt werden tun sie richtig gut. Der gesamte Brustkorb weitet sich, man kann tiefer atmen und Rückbeugen machen gute Laune, weil sie Energie bringen. Man kann gar nicht genug davon bekommen. Wenn Du bei Rückbeugen das Gesicht vor Schmerz verzerrst, dann stimmt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit etwas an Deiner […]

Yoga Etiquette

Gehört Yoga zu einem Deiner Vorsätze für 2012? Dann erstmal herzlichen Glückwunsch – eine sehr gute Entscheidung. Dann wirst Du sicherlich auch bald Deinen ersten Schritt in eine Yoga-Stunde setzen. Da Du vielleicht unsicher bist, ob Du alles richtig machst, gebe ich Dir einige Hinweise mit auf den Weg. So kannst Du Dich ganz auf […]

Om des Tages

2011 ist nun Geschichte und 2012 ist nun Gegenwart und Zukunft zugleich. Wir haben hoffentlich alle aus unseren Fehlern im vergangenen Jahr gelernt und werden es im aktuellen Jahr besser machen. Einige haben vielleicht schon erste Vorsätze gefasst und geplant, andere sind noch fleißig dabei und wieder andere wissen nicht welche und wie sie Ziele […]

Kopfstand für Yoga-Anfänger

Kennst Du jemanden, der nicht unter Rückenschmerzen leidet? Ich nicht. Theoretisch sitzt also fast jeder dritte Patient wegen Rückenschmerzen beim Arzt. Geholfen wird einem aber meist nicht, oft heißt es einfach: „Verschleißerscheinungen, soll ich Ihnen ein Schmerzmittel aufschreiben?“. Wer sich damit nicht zufrieden geben möchte, geht zum Chiropraktiker, Osteopathen, Rolfer oder einer anderen Einrichtung, die […]