Einträge von Diana

Yoga-Übung Spagat – Hanumanasana

Der Spagat oder auf Sanskrit Hanumanasana sieht immer so elegant und leicht aus. Doch wenn man es einmal selbst versucht, entpuppt sich der Spagat als anspruchsvolle Asana, die nicht so einfach zu erreichen ist, wie es auf den ersten Blick scheinen mag. Diese Yoga-Übung erfordert zwei scheinbar entgegen gesezte Bewegungen im Becken. Gerade bei Yoga-Anfängern […]

Gott Shiva, der Zerstörer

Der indische Gott Shiva, der Zerstörer gilt neben Brahma, Vishnu als einer der drei maßgeblichen Götter im Hinduismus. Man schreibt ihm die größte Macht zu. Vor allem die Yogis verehren Shiva, da er sowohl für Veränderung als auch Transformation (Erneuerung) steht. Er zerstört alle falschen Sichtweisen und Selbsttäuschungen und schafft Platz für Neues. Shiva hat […]

Wie kannst Du im Leben mehr erreichen?!

Nach der Yoga-Stunde habe ich oft einen kleinen Talk mit meinen Schülern beim Tee. Letztens kamen wir dabei auf ein Thema, dass wirklich viele Leute heutzutage beschäftigt. Anscheinend hat das moderne Leben uns in ein Netz voller unerwünschter und unnötiger Verpflichtungen verstrickt. Viele von uns verbringen einen Großteil ihrer Zeit mit Dingen, die sie nicht […]

Auch Yogamatten wollen gepflegt werden aber wie?

Kannst Du auch nicht mehr ohne Deine Yogamatte? Ganz gleich ob Urlaub am Meer oder in den Bergen, die Yogamatte ist immer dabei. Es ist ein tolles Gefühl überall Yoga machen zu können, doch unter Umständen haften nicht nur angenehme Erinnerungen an ihr. Sand, Gras oder steinige Untergründe hinterlassen ihre Spuren. Aber nicht nur das: […]

Finetuning von Yoga-Posen mit dem Klotz

Inzwischen hast Du gesehen, dass man einen Yoga-Klotz auf vielfältige Art und Weise einsetzen kann. Heute möchte ich Dir zeigen, wie Du mit einem Yoga-Klotz Deine Yoga-Asanas noch weiter verbessern kannst und sie vielleicht auf ein neues Niveau anheben kannst. Das Boot – Navasana ist eine Yoga-Pose, die für viele meine Yogaschüler relativ schwierig ist. […]

5 Tipps für die erste Yogastunde

Die Urlaubszeit ist vorüber, die Tage werden wieder kürzer und die Yoga-Kurse wieder voller. Ein Prozess, der sich jahrein und jahraus wiederholt. Und so freue ich mich fast täglich über neue Anfragen nach meinen Yogakursen. Vielleicht hast Du auch schon darüber nachgedacht oder versuchst gerade die beste Freundin/den besten Freund von Yoga zu begeistern. Und […]

Yoga-Übung Rockstar, the Wild Thing oder Camatkarasana

Der “yogische Rockstar” gehört zu meinen absoluten Lieblings-Asanas. Ich finde diese Pose hat etwas sehr anmutendes und erinnert mich ein bisschen an Ballett 😉 Einige Yogis teilen hier meine Meinung ganz sicher nicht, da sie für viele schwer zu erreichen ist. Gerade wenn Du Probleme mit der Schulter hast, vielleicht sogar unter Verletzungen der Rotatorenmanschette […]

Die 5 häufigsten Fragen rund um die Meditation

Das Wort „Meditation“ ruft bei jedem ganz unterschiedliche Assoziationen hervor. Es gibt negative Gedanken, wie Das schaff ich nie Was soll das überhaupt Meine Gedanken sind nie still Angst vor der Stille mit mir selbst Reine Zeitverschwendung oder auch positive Gedanken, wie Das beste was ich in meiner Pause machen kann Ein paar Minuten zur […]

Geräusche in einer Yogaklasse

Diese Woche möchte ich mal ein „Tabu“-Thema aufgreifen, dass uns allen die wir auf der Yogamatte stehen schon mal begegnet ist, ganz gleich ob allein oder in der großen Yoga-Gruppe. Alle sind eins geworden und plötzlich aus dem Nichts ein Knochenknacken, ein Pfff, ein Magengrummeln oder ein Ohhh. Wenn diese Geräusche von einem selbst stammen, […]

Yoga-Pflichtlektüre: The Science of Yoga

Kaum ein Yoga-Buch hat in den USA jemals so hohe Wellen geschlagen wie das Buch „The Science of Yoga“, das im letzten Jahr in Amerika auf den Markt gekommen ist. Ins Rollen wurde die Geschichte damals durch einen Artikel im New York Times Magazine gebracht. Nun ist „The Science of Yoga“ auch in deutscher Sprache […]

Hör beim Yoga auf Deinen Körper und nicht auf Dein Ego!

In einem meiner letzten Artikel habe ich ja bereits über das Thema Yoga und „Wettkampf“ geschrieben. Heute möchte ich es unter einem weiteren Aspekt beleuchten. Vielleicht kommt Dir folgende Situation bekannt vor: Nach einer längeren Yoga-Pause oder Urlaub bist Du zurück in der Yoga-Stunde. Eine eigene Yoga-Praxis hast Du noch nicht regelmäßig etabliert. Das Mobilisieren […]

Yoga-Klotz Nutzung für Fortgeschrittene

Ein Yogamythos, der noch in vielen Köpfen schwirrt, ist, dass Yogahilfsmittel, wie Yogaklötze oder Yogagurte nur etwas für Yoga-Anfänger oder Unbewegliche sind. Weit gefehlt, denn auch fortgeschrittene Yogis können erheblich von Yogaklötzen profitieren. Hier zwei prima Einsatzmöglichkeiten: