Yoga FAQ

Welches Yoga-Level ist das Richtige für mich?

Welches Yoga-Level ist das Richtige für mich?

Yoga-Studios und auch Online-Yoga-Portale stufen ihr Yoga-Angebot in unterschiedliche Schwierigkeitskategorien von 0 bis 3 ein.

Welcher Yoga-Kurs ist nun der richtige für dich? Was erwartet dich in den einzelnen Yoga-Leveln?
Ausschlaggebend ist einerseits dein derzeitiger Fitness-Stand, als auch deine Yoga-Kenntnis und deine Ziele.

Du wirst dich nach dem Lesen dieses Blog-Artikels besser und ehrlicher einschätzen können und kannst so Frust vermeiden und schützt dich vor Verletzungen.

mehr lesen
Wie findet man den richtigen Yoga-Anfänger-Kurs?

Wie findet man den richtigen Yoga-Anfänger-Kurs?

Wer neu mit Yoga beginnt, ist wahrscheinlich unsicher und vielleicht auch etwas skeptisch, was ihn dort erwartet. Anfänger-Klassen unterscheiden sich von fortgeschrittenen Yoga-Klassen. Aber wie sieht Deine Yoga-Anfänger-Klasse aus? 1. Ziel definieren: warum will ich...

mehr lesen
Warum barfuß auf die Yogamatte?

Warum barfuß auf die Yogamatte?

Wer mich und meinen Unterricht kennt, der weiß, dass ich großen Wert darauf lege, dass Yoga barfuß geübt wird, nicht in Socken und auch nicht in Balletschläppchen. Ich höre immer wieder: „dann hab ich aber kalte Füße“. Eine „Ausrede“, die ich auch nicht wirklich...

mehr lesen
Was ist der 8-gliedrige Pfad?

Was ist der 8-gliedrige Pfad?

In der neuen Serie möchte ich Dir den Weg des Yoga oder auch 8-gliedrigen Pfad vorstellen. Der Weg des Yoga wird meist als der 8-gliedrige Pfad (Asthanga Yoga) beschrieben. Astha bedeutet Acht und anga bedeutet Glied. Vereinfacht dargestellt ist es eine Art Rezept aus...

mehr lesen
Was ist eigentlich Karma?

Was ist eigentlich Karma?

Das Wort Karma stammt aus dem Sanskrit und bedeutet übersetzt „Handlung“. Karma an sich ist neutral. Mathematisch betrachtet, ist es die Summe unserer Taten aus früheren Leben, aus dem aktuellen Leben und aus zukünftigen Leben. Was besagt das Gesetz des Karma? Das...

mehr lesen
Männer auf die Yogamatte

Männer auf die Yogamatte

Ist es nicht erstaunlich, dass Yoga vor mehreren tausend Jahren von Männern erfunden wurde und lange Zeit auch nur von Männern ausgeführt werden durfte. Im Ursprungsland Indien, gibt es bis heute mehr Männer als Frauen, die Yoga unterrichten und auch praktizieren....

mehr lesen

Namasté

Ich bin Diana, Yoga-Enthusiastin und Bloggerin.

Hier schreibe ich über mein Leben als leidenschaftliche Yogini auf und neben der Yogamatte.

Viel Spaß beim Lesen!

Mehr von Diana-Yoga? Melde dich hier zum Newsletter an.

Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und bin damit einverstanden.

Diana-Yoga Kooperation

Diana-Yoga Kooperation