Yoga-Playlist

Yoga-Playlist-1

Yoga mit Musik!? Hier scheiden sich womöglich die Geister. Für die einen undenkbar und für die anderen ein absolutes Muss! Ich bin es gar nicht anders gewohnt und kann mir Yoga gänzlich ohne Musik nicht vorstellen. ich genieße es über die Musik eingestimmt zu werden. Bei den Sonnengrüßen darf es dann schon ein bisschen schmissiger sein, genau wie bei Standhaltungen. Mit fortschreitender Stunde wird die Musik dann immer ruhiger, bis am Ende evtl. nur noch seichtes Flussplätschern oder Vogelgezwitscher im Hintergrund zu hören ist. Es ist ein tolles Erlebnis seinen fließenden Körper mit der Musik zu verbinden.

Ich habe Euch mal eine kleine Auswahl an Songs zusammengestellt, die mir persönlich gut gefallen.

Welche Musik hört ihr besonders gerne bei eurer Yoga-Praxis? Oder hört ihr lieber nur das Rauschen eures Atems?

Schreibt mir doch einen Kommentar. Ich freu mich
Eure Diana

Bidlquelle: ©Lukas Gojda@fotolia.com

Ähnliche Artikel:

1 Antwort
  1. Viola
    Viola says:

    Hallo Diana,
    eine sehr schöne Setlist, die ich für meine Yogastunden verwenden werde. Danke. Ich bin sehr glücklich, auf Deine Seite gestoßen zu sein. Sie ist immer wieder interessant, anregend und regt auch zum Nachdenken an. Viola

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.