Sharanam – die erste Solo-CD von Sharon Gannon

CD-Sharanam

Unverhofft, kommt oft. So hat mich auch die Nachricht erreicht, dass Sharon Gannon, Mitbegründerin des Jivamukti-Yoga ihre erste Solo-CD mit Produzent Ferenz Kallos veröffentlicht hat. Kurz danach habe ich mich gefragt, warum erst jetzt? Musik und gerade Gesang (Sopranstimme) spielt in Sharons Leben neben Yoga eine übergeordnete Rolle neben ihren anderen Leidenschaften wie tanzen, malen, kochen und nicht zu vergessen in ihrem Engagement für vegane Ernährung.

Unter dem Titel „Sharanam“, was aus dem Sanskrit soviel übersetzt bedeutet wie Zuflucht erwarten einen acht epische Tracks. Ohne die klassische Untermalung von traditionellen indischen Instrumenten, trifft sie mit Sicherheit auch den Geschmack von sonst sagen wir mal „nur Mainstream-Hörern“.

In Zusammenarbeit mit MC Yogi und Jai Uttal ist eine moderne CD mit kraftvollen und heilenden Mantren zwischen 4 und 14 Minuten entstanden. U.A. auch mit 3 Versionen meines Lieblingsmantras: Lokah Samastah Sukhino Bavanthu (Mögen alle Lebewesen überall glücklich und frei sein)

Ziel oder Sinn der CD ist es ein Bewusstsein im Hörer zu schaffen. So, dass er spürt, dass Güte, grenzenlose Liebe und vollkommene Akzeptanz real und möglich ist und in uns allen existiert, da wir im Grunde unseres Herzens alle nach Frieden und Glück streben.

Sharon hat im Juli 2010 ein interessantes Interview gegeben, das Du hier lesen kannst.

Tolle CD, für die Yoga-Stunde aber auch einfach nur so auf dem Sofa. Aber bilde Dir doch einfach selbst Deine Meinung:

Du kannst die Songs einzeln als Mp3-Download anhören und kaufen oder gleich die gesamte CD.

mp3-Probehören
, kannst Du über diesen Link: http://amzn.to/99C2Ej

Wie gefällt Dir Sharons CD? Ich freue mich über Deinen Kommentar.
Weitere ausgewählte Songs findest Du auch in meiner Yoga-Playlist 1 und Yoga-Playlist 2

Namasté
Deine Diana

Ähnliche Artikel:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.