Das Gayatri-Mantra

Gayatri-Mantra

Neben dem Urlaut Om ist das Gayatri-Mantra das zweitheiligste Mantra Indiens und ein machtvolles zugleich. Viele Hinduisten verwenden dieses Mantra als ihr tägliches Gebet in Form der Huldigung der Sonne. Mehr zur Bedeutung der Sonne, findest Du im Artikel: Sonnengruß

Als ein universelles Mantra, wird das Gayatri Mantra von Menschen verschiedenster Länder und Religionen gesungen. In der Yoga-Tradition findet man seine Erwähnung unter anderem in den Upanishaden und auch der Bhagavad Gita.

Heute setzt man das Mantra mit der Göttin Gayatri, der Ehefrau Brahma, dem Schöpfergott gleich. Man sagt, dass das Mantra zornige Götter beschwichtigen soll und die Erde vor zukünftigem Unglück verschonen soll.

Auch wenn Dir der Name auf den ersten Blick vielleicht nichts sagt, wirst Du es sicherlich aus Deinem Yoga-Unterricht kennen. Vorausgesetzt, dass in Deinem Yoga-Unterricht Musik gespielt wird 😉

Sobald ich es höre, muss ich immer mitsingen, da es auf mich eine unglaublich beruhigende Wirkung hat. Am schönsten klingt es allerdings immer noch in einer großen Gruppe.

Original Text:
Om bhur bhuvah svah
tat savitur vareniyam
bhargo devasya dhimahi
dhiyo yo nah prachodayat.

Übersetzt bedeutet es soviel wie:
Om Erde, Weltraum, Himmel. Wir meditieren über das Licht, die glanzvoll strahlende Quelle des Seins. Möge das unsere Herzen und unseren Verstand inspirieren.

Es gibt zu jedem Mantra die unterschiedlichsten Interpretationsmöglichkeiten, bzw. Melodien. Ich bin sehr gespannt, welche Dir am besten gefällt.

Welches der 3 Videos hat Dir am besten gefallen? Kennst Du noch weitere Varianten? Dann schreib mir gerne, welches Deine Lieblingsversion ist.

Mir gefällt Video 1 mit Deva Premal am besten. Das liegt wohl auch daran, dass ich nicht so hoch singen kann, wie in Video 2 😉

Mehr Musik von Deva Premal:

Viel Spaß beim Zuhören und vielleicht Mitchanten
Deine Diana

Maja hat mir noch ihre Lieblingsversion des Gayatri-Mantras geschickt: Gayatri-Mantra zum Anhören einfach klicken. Leider kenne niemand die Sängerin.

Bildquelle: ©mkb – Fotolia.com

Ähnliche Artikel:

2 Kommentare
  1. Juditta
    Juditta says:

    Hallo Diana,
    ich habe die Sängerin gefunden.
    Gayatri Mantra (From Dream Chants, East & West)
    Interpret: Cynthia Snodgrass & Jim Oliver
    CD =Honoring

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Zustand des Dharana findet die gezielte Aufmerksamkeit statt. Anstatt sich auf den Atem, ein Mantra, oder ein Objekt wie eine Kerzenflamme zu konzentrieren, verblasst in Dhyana, die Notwendigkeit der […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.