Einträge von Diana

Om des Tages: Kein Tag hat genug Zeit, …

Der Spruch „Kein Tag hat genug Zeit, aber jeden Tag sollten wir uns genug Zeit nehmen“ soll uns daran erinnern, dass man Zeit weise planen sollte und sich nicht von anderen verplanen lassen sollte. Wofür Du Dir genug Zeit nehmen solltest, das bleibt Dir selbst überlassen. Es sollte in jedem Fall etwas für Dich selbst […]

Es geht nichts über eine stabile Basis

Mein Web-Fundstück der Woche. Endlich mal wieder ein richtig cooles und lustiges Yoga-Video. Das gibt es viel zu selten, denn wir Yogis können auch lustig, trotz Alignment, philosophisch-spirituellen Talks, Bandhas und Co. 😉 Mit Humor und vor allem Spaß fällt es uns doch so viel leichter durch die vielen Sonnengrüße zu fließen, als wenn wir […]

Ich packe meine Yoga-Festival-Tasche

  Wenn die Tage im Sommer wieder länger werden und die Abende lauer, dann beginnt die Festivalzeit. Die Yoga-Community trifft sich in Deutschland oder fährt in die Metropolen Europas. Überall bieten nationale und internationale Yogalehrer die Möglichkeit, die schönste Zeit im Jahr mit Yoga zu verbringen. Ob ein Tag, ein Wochenende oder auch länger. Es […]

Yoga gegen Burnout

Als Yogalehrerin begegne ich meist 2 Typen von Yogaschülern. Yogaschüler, die Yoga für mehr Beweglichkeit aufgrund eines Bürojobs üben und Yogaschüler die mit Yoga vor allem versuchen runterzukommen, damit sie gelassen und selbstsicher dem Stress entgegentreten können. Und einige davon haben bereits eine psychische Vorgeschichte. Burnout ist keine Sackgasse ohne Ausweg, sondern vielmehr als eine […]

Warum fällt mir das Atmen beim Yoga schwer?

Diese Frage stellte mir kürzlich eine Yoga-Schülerin nach der Yoga-Stunde. Ihr fiele es schwer die Atmung mit meinen Ansagen zu synchronisieren, da ihre Atemzüge viel kürzer sind als die Geschwindigkeit die ich ansage. Die Frage hat mich nicht wirklich überrascht, da mir das lange Zeit genauso erging. Gerade als Yoga-Anfänger wenn man noch nicht so […]

Mit Yoga fit in den Sommer

  Der Sommer kommt in großen Schritten näher, oder? Das haben wir in den letzten Tagen von Süd bis Nord gemerkt. Nicht mehr lange und die Röcke werden wieder kürzer und die Schuhe luftiger. Es wird Zeit sich einen Plan für den Sommer zu machen. Mein Plan sieht folgendermaßen aus: Ich werde mich für die […]

Entspannt in nur 3 Minuten

Ohne Stress zu Leben ist unmöglich. Das was Du oder ich als stressig empfinden, muss für andere nicht genauso belastend sein, denn jeder Mensch hat unterschiedliche Reaktionen wie er mit Stress umgeht. Es ist meist nicht der Stress von außen, der uns fertig macht, sondern die Art und Weise wie wir auf ihn reagieren. Wir […]

Yoga nach Bandscheibenvorfall Do oder Don‘t?

Zum Bandscheibenvorfall können Fehlhaltungen im Alltag, zu wenig Bewegung oder auch Abnutzungserscheinungen durch falsche Bewegungen führen. Oft ausgelöst durch falsches Heben, was dann das Zünglein an der Waage ist. Aber auch psychische Gründe wie mangelnde Anerkennung und das „sich krumm buckeln“ für den Job, Partner, Eltern, etc. können für Bandscheibenproblematiken verantwortlich sein. (siehe Remo Rittinier, […]

Was ist der Unterschied zwischen den Yoga-Übungen Kobra und heraufschauendem Hund?

Eine immer wieder gern gestellte Frage, nicht nur von Yoga-Anfängern. Kobra hier links im Bild und der heraufschauender Hund im Bild rechts. Bevor wir zu den Unterschieden kommen, haben die beiden Yoga-Übungen Einiges gemeinsam, deshalb finden es gerade Yoga-Anfänger schwierig zwischen den beiden zu unterscheiden. Beide Asanas sind Rückbeugen, bei der der Brustkorb geweitet wird […]

Beim Yoga von Emotionen überwältigt?!

Hast Du schon mal Tränen in den Augen gehabt während Savasana, der Tiefenentspannung? Oder erinnerst Du Dich an einen Lachkrampf nach einem Handstand? Nach einer Yoga-Stunde voller Rückbeugen kannst Du Bäume ausreißen und nach einer Stunde die den Fokus auf Vorbeugen hat, fällst Du in einen tiefen und wohligen Schlaf. Wer das zum ersten Mal […]