Yoga FAQ

Reicht Yoga als ein Full-Body Workout?

Reicht Yoga als ein Full-Body Workout?

Ob jung oder alt, die meisten wissen, dass Yoga eine Reihe von Vorteilen hat. Yoga kann uns helfen, besser zu schlafen, glücklicher zu leben, Stress abzubauen, Giftstoffe zu beseitigen und die angespannten Muskeln zu lockern. Oder: uns einfach wohl in unserer eigenen Haut zu fühlen. Daher hat Yoga bei vielen Millionen Menschen einen festen Platz in der wöchentlichen Wellness-Routine.
Aber reicht Yoga, um den Körper gesund zu halten? Beim Yoga ist der ganze Körper in Aktion. Aber reicht das, um das Herz-Kreislaufsystem fit zu halten?

Hätte mir jemand diese Frage noch vor einem Jahr gestellt, dann hätte ich mit einem klaren „Ja“ geantwortet. Inzwischen wäre meine Antwort anders.
Ich habe den ultimativen Selbsttest gestartet.

mehr lesen
Was ist Yoga?

Was ist Yoga?

Die Tradition des Yoga ist mehrere tausend Jahre alt und kommt ursprünglich aus Indien. Sie ist ein Teil des Ayurveda – einer uralten Gesundheitslehre. Bis zu den ersten Aufzeichnungen wurde das Wissen streng von Generation zu Generation nur mündlich überliefert. Das...

mehr lesen
Was bedeutet Yoga für Dich? – Teil 2

Was bedeutet Yoga für Dich? – Teil 2

Eine spannende Frage, der man sich ganz allgemein, aber auch ganz detailliert nähern kann. Stefanie alias Yogastern hat mit dieser Frage zur Blogparade aufgerufen, um mich und viele andere wieder zum Nachdenken anzuregen, warum man eigentlich Yoga praktiziert – vielen...

mehr lesen
Welche Bedeutung haben sitzende Yoga-Übungen?

Welche Bedeutung haben sitzende Yoga-Übungen?

Sitzende Asanas finden, wie der Name vermuten lässt, im Sitzen statt. Sie sind hervorragend geeignet, um Deine Körpermitte, sprich Bauch und unteren Rücken oder neudeutsch Core strength zu stärken. Eine der bekanntesten sitzenden Haltungen ist die Vorbeuge...

mehr lesen
Was ist ein Ashram?

Was ist ein Ashram?

Das Wort Ashram bedeutet aus dem indischen übersetzt „Ort der Anstrengung“. Schwerpunktmäßig bezieht sich das aus meiner Sicht mehr auf den Geist und die Seele und weniger auf den Körper. Was macht man in einem Ashram? In einem Ashram, das nicht zwangsweise ein...

mehr lesen
Yoga Etiquette

Yoga Etiquette

Gehört Yoga zu einem Deiner Vorsätze für 2012? Dann erstmal herzlichen Glückwunsch - eine sehr gute Entscheidung. Dann wirst Du sicherlich auch bald Deinen ersten Schritt in eine Yoga-Stunde setzen. Da Du vielleicht unsicher bist, ob Du alles richtig machst, gebe ich...

mehr lesen
Muss Yoga spirituell sein?

Muss Yoga spirituell sein?

Eine interessante Frage, die Silvio von Yogatraumreise an alle Yoga-Blogger gestellt hat. Jeder der sich für das Thema Yoga interessiert stolpert irgendwann über diese Frage. Ich habe mich mit der Frage nach Yoga und Spiritualität vor einem Jahr schon mal beschäftigt...

mehr lesen
Was ist eine Mala?

Was ist eine Mala?

Ganz kurz gesagt, ist eine Mala eine Art Gebetskette, ähnlich dem Rosenkranz der Christen oder dem Tasbih aus dem Islam. Die längere Ausführung ist, dass der Begriff Mala aus dem Sanskrit kommt und übersetzt für Kette steht. Man nutzt Sie vor allem im Hinduismus und...

mehr lesen

Namasté

Ich bin Diana, Yoga-Enthusiastin und Bloggerin.

Hier schreibe ich über mein Leben als leidenschaftliche Yogini auf und neben der Yogamatte.

Viel Spaß beim Lesen!

Mehr von Diana-Yoga? Melde dich hier zum Newsletter an.

Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und bin damit einverstanden.

Diana-Yoga Kooperation

Diana-Yoga Kooperation